Wichtige Hinweise zur Corona-Schutzimpfung

Nach aktueller Lage der Informationen erhalten wir am 13.04. erste Covid19-Impfdosen. Alle Patienten, die sich gegen Corona impfen lassen wollen, können sich ab sofort bei uns in die Impfliste eintragen lassen. Sobald uns konkretere Informationen vorliegen, werden wir diese Patienten sukzessiv informieren.

Bei der Reihenfolge der Impfungen sind wir ausnahmslos an die Impfverordnung gebunden. Die Impfliste werden wir nach deren Maßgaben abarbeiten.

Für die Reihenfolge sind Maßgeblich:
Alter, eventuelle Grunderkrankungen und Zugehörigkeit zu definierten Berufsgruppen (vorerst jedoch nur Prioritätsgruppe 1 und 2).

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.zusammengegencorona.de/impfen/basiswissen-zum-impfen/wo-kann-man-sich-impfen-lassen

Der vollständige Impfschutz ist erst nach der 2. Impfdosis gegeben. Wir bitten Sie dringend um Einhaltung beider Termine. Sollten Sie dennoch verhindert sein, informieren Sie uns bitte frühzeitig, damit wir nachrückenden Patienten Bescheid geben können. Eine aufgezogene Impfdosis muss binnen weniger Stunden verimpft werden, sonst droht deren Verfall.

Für eine altersunabhängige bevorzugte Impfung in einem Impfzentrum benötigen Sie ggf. eine Impfbescheinigung über das Vorliegen einer entsprechenden Erkrankung. Eine solche Bescheinigung erhalten Sie in unserer Praxis.

Ihr Praxis-Team